Arbatax: attraktiv und voller Abenteuer

BORGODEGLIULIVI16

Meer und mehr…

Arbatax ist ein fantastisches Urlaubsziel in der Provinz Ogliastra auf Sardinien. Für Familien mit Kindern, Strandliebhaber, Naturfreunde und alle Sportbegeisterten gibt es viel zu sehen und zu erleben. Arbatax ist eine kleine Hafenstadt an der Landzunge „Capo Bellavista“. Benachbart liegt das charmante Örtchen Tortolì mit guten Restaurants, Cafés und vielen Läden zum Bummeln gehen.

Für Strandliebhaber weiße Sandstrände und azurblaues Meer

Weiße Sandstrände und ein azurblaues Meer in den wunderschönen Buchten der Ogliastra laden zum Genießen und Entspannen ein, auch für Kinder. Gleich südlich von Arbatax und Tortoli liegen die langen Sandstrände „Lido di Orri“ und „Spiaggia di Cea“, die zu den schönsten der Insel zählen. Feinsandig fallen diese Strände auf den ersten hundert Metern seicht in das tiefere kristallklare Wasser ab. Hier können die Kleinen sicher Baden und Plantschen und Sie ganz unbeschwert sein. Nördlich von Arbatax am Fuße des schroffen Supramonte Gebirges liegen die kleinen Buchten „Cala Goloritze“, „Cala Sisine“, „Cala Luna“ und weitere, die teilweise nur zu Fuß erreichbar sind. Oder Sie unternehmen ab Arbatax einen Bootsausflug zu den kleinen Buchten.

Rocce-Rosse

Rocce Rosse Arbatax

„Le Rocce Rosse“ in Arbatax stehen in der Brandung des Meeres. Eine einzigartige Klippenformation mit einer kräftig roten Färbung, die zu einem Wahrzeichen der Insel geworden ist. Ein echtes Muss für alle Fotografen – ein Loch in den Felsen lädt zum Foto Shooting ein… und alle Schnorchler zum Abtauchen.

 

 

Für Naturfreunde und Sportbegeisterte

Für Naturfreunde ist Arbatax ein großartiges Urlaubsziel. Die ursprüngliche Natur des Nationalparks Golf von Orosei und Gennargentu Gebirge bietet unzählige Möglichkeiten zum ausgedehnten Wandern oder Fahrradfahren. Sie können an organisierten und geführten Touren teilnehmen und auch mit dem Quad oder eigenem PkW lässt sich die Bergwelt prima erkunden.

Ein paar Tipps:

  • „Cascate di Lequarci e Lecorci“ zwei schöne Wasserfälle, Lequarci erreicht eine Breite von 70 Metern in Zeiten größeren Wasservorkommens und fällt von einer Höhe von 100 Metern ab. Dieses Naturschauspiel finden Sie bei Ulassai.
  • „Grotta su Marmuri“ und „Grotta de su Meraculu“ sind beeindruckende Höhlen und einen Besuch wert.
  • bei Lanusei liegt der „Lago Alto del Flumendosa“, ein großer Stausee in den der Fluss Flumendosa mündet.Sportliche ambitionierte Urlauber können in der Gegend um Arbatax ebenfalls ihren Leidenschaften frönen. Die Region ist ideal zum ausgiebigen Wandern, Reiten, Bergsteigen, Trecking und Moutain Biken. Wasserratten gehen Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Wassersportler Segeln, Windsurfen und Kite-Surfen. Sie können auch ein Schlauchboot anmieten und die Küste auf eigene Faust erkunden oder an einem organisierten Bootsausflug teilnehmen.

Wer Lust auf Kultur hat zwischendurch, kommt ebenfalls nicht zu kurz. Zahlreiche interessante archäologische Stätten lohnen einen Besuch in der Nähe von Arbatax. Zum Beispiel die „Nuraghen“, „Tomb dei Giganti“ und „Domus de Janas“ in Bari Sardo, Tortolì und Ilbono.

 „il trenino verde“ und versteckte Badebuchten

TreninoVerde

Il Trenino Verde

Eine perfekte Art und Weise mehr von dieser interessanten Region zu sehen. Der kleine grüne Zug, eine Schmalspurbahn, führt in Bergwelten, die mit dem Auto kaum erreichbar sind. Ab Arbatax können Sie mit dem Trenino Verde eine faszinierende Reise in die naturbelassenen Landschaften der Ogliastra unternehmen. Der Zug fährt nur mit mäßiger Geschwindigkeit und ganz entspannt können Sie die schönen Ausblicke genießen. Mehr lesen über den Trenino Verde
Vom Hafen von Arbatax aus werden auch schöne Bootstouren entlang der Ostküste von Sardinien angeboten. Auf diesen Touren werden Badestopps an einer oder mehreren der kleinen abgelegenen Badebuchten mit teilweise bizarren Grottenformationen angeboten. Mit einem kleinen Lunch an Bord ein herrlicher Tagesausflug!

BorgoDegliUlivi-Arbatax

Borgo degli Ulivi

Borgo degli Ulivi Residence

Eva Sardinia empfiehlt in Arbatax die Borgo degli Ulivi Residence. Eine kleine Apartment Residenz, die viel Zuspruch bei unseren Gästen findet. Das freundliche Personal und die gepflegte Unterkunft garantieren Ihnen einen angenehmen und ganz entspannten Aufenthalt.

 

145743660311lecchiouli_1457436603

Il Vecchio Mulino

Il Vecchio Mulino

Am Rande von Arbatax liegt das kleine Hotel Il Vecchio Mulino. Ein gemütliches und familiäres Hotel für alle, die einen abwechslungsreichen Urlaub zwischen Meer und Bergen wünschen.